Sonntag, 25. November 2012

♥ CHAI LOVE ♥

Endlich Wochenende und Urlaub vom Alltag. Die freie Zeit habe ich genutzt und mir unter anderem einen Chai Sirup gekocht. Damit lassen sich einfach und schnell leckere Getränke zubereiten und ist auch wieder ein praktisches Geschenk aus der Küche für die Weihnachtszeit.


Zuerst habe ich mir einen Chai Sirup gekocht und mir später einen Chai Latte zubereitet (das Rezept für den  Chai Latte folgt unten).


Der Chai Tee ist eine Kombination von Schwarzen Tee mit Gewürzen wie Kardamom, Zimt, Pfeffer, Nelken, Muskat und Ingwer. Vor dem Servieren werden dem Tee Milch und Zucker oder Honig zugefügt. Der Geschmack erinnert an einen Markt in Indien, mit bunten Farben, exotischen Gewürzen und Gerüchen.

Die Zubereitung für einen Chai Sirup ist einfach umzusetzen und hält sich geschlossen im Kühlschrank mehrere Wochen.


Zutaten für ca. 200 ml Sirup

1 Liter Wasser
400 g Zucker
1-2 EL Chai Tee


Einen Liter Wasser zum Kochen bringen und den Chai Tee dazugeben. Das ganze auf kleiner Stufe ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Anschließend die Gewürze entfernen, den Zucker dazugeben und das ganze offen zu Sirup einkochen lassen (dauert zwischen 40 bis 50 Minuten).

Anschließend den Sirup in sterile Flaschen oder Glasbehälter füllen und im Kühlschrank aufbewahren.


Für einen Chai Latte 1-2 EL Sirup auf 250 ml heiße Milch geben, gut rühren und genießen. 

Wünsche Euch einen ruhigen Sonntag

Alles Liebe
Babsi

Kommentare:

  1. Yummi! Ich liebe Chai Latte, tolles Rezept!

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Chai Latte auch gerne. Neulich hatte ich in einem indischen Restaurant einen getrunken, da wurde spezieller indischer Zucker dazu serviert. Sehr lecker!
    P.S. Danke für Deinen lieben Kommentar.
    Liebe Grüse

    AntwortenLöschen
  3. Ich Liebe Chai :) und der Sieht toll aus!!

    <3-Grüsse

    Sidi

    AntwortenLöschen